Rezension: “Unbeseelt -Der Culver Fluch” von Marion Schreiner

“Unbeseelt (Der Culver Fluch”
Marion Schreiner

Genre: Thriller
Empf. VK-Preis:  eBook € 2,99 [D] inkl. MwSt
[Quelle: www.amazon.de]

„Sam. Er war eine Missgeburt, eine, die man als solche nicht erkannte, denn seine Glieder waren allesamt vorhanden und zeigten keine Missbildungen. Doch in seinem Kopf hatte sich eine andere Welt entwickelt, die voller Hass durch seine Augen nach außen drang …“
Mit diesen Worten beginnt mein neuer Psychothriller. Sam Garland sieht nur einen Grund, auf dieser verdammten Welt zu sein: Er will den Mörder seines Vater finden und ihn hinrichten…
Als Sam geboren wird, leidet er schon unter Entzugserscheinungen: seine Mutter, drogenabhängig, verstößt ihn sofort. Die Schwestern im Krankenhaus bemerken, dass dieser Säugling „anders“ ist und sind froh, als Eather und Roman Corbett das verlassene Baby adoptieren. Doch können die beiden bei all ihrer Liebe diesen Jungen jemals erreichen? Sam kennt keine Gefühle, und wenn er zu seinem teuflischen Ich findet, fesselt und stranguliert er gerne. Doch was, wenn Sam wirklich zur Gefahr wird? Ein eindrucksvoller und erschreckender Thriller um die Irrungen im tiefsten Grund der menschlichen Seele!

Marion Schreiner wurde 1963 in Hilden im Rheinland geboren und lebt und schreibt an der Küste von West Somerset. Seit ihrer Kindheit fasziniert sie die Welt der Bücher und des Schreibens. 1996 ging die Autorin zum ersten Mal mit ihren Texten an die Öffentlichkeit, gründete einen Kleinverlag, eine Literaturgruppe und begann für die Fachzeitschrift »Kanada aktuell« zu schreiben. Ihre Spezialität sind Thriller besonderer Art, die sie nach dem Opfer-Täter-Prinzip verfasst. Sie gewährt den Lesern eine tiefen Einblick in die Seelen von missbrauchten Menschen, die zum Täter werden.
Ihre erste Trilogie wurde sofort zum Beststeller und ihr Erstroman bekam 2014 eine Nominierung zum »Indie Author Award« auf der Leipziger Buchmesse, wo sie seit 2011 regelmäßig Gast ist. Mittlerweile ist sie einer der beliebtesten Autoren unter den Thriller-Autoren und kann viele # 1 Bestseller im Genre Psychothriller verzeichnen!
Die Autorin bietet ihren Lesern immer wieder Service oder Aktionen über ihre Website oder Facebook-Fanpage an. Sie verlost Bücher, übernimmt Taschenbuch-Bestellungen für ihre Leser, bietet ein kostenloses Hörbuch des Thrillers “Es blieb nur dieser Blick” an, das sie selbst vorliest und vieles mehr… Mittlerweile ist sie in vielen beliebten Netzwerken und auf bekannten Internet-Leserplattformen wie Amazon, LovelyBooks, Leserkanone und Kriminetz zu finden.
Da die Autorin auch eine Betroffene des Asperger Syndroms ist, hat sie darüber bereits drei Bücher verfasst, die sich mit Themen über Autismus beschäftigen. Auch diese Bücher erreichten #1 der Bestsellerliste im Genre Autismus.
(Quelle:www.amazon.de)

Das Buch ist der 3.Teil einer Trilogie,aber ich habe ihn gelesen,ohne die Vorgänger zu kennen. Mich hat das Cover und der Klappentext gereizt. Die Autorin hat mich mit ihrer eigenen Art zu schreiben vollkommen erreicht. Ich war berührt,geschockt und fassungslos. Sie hat mich mit in menschliche Abgründe genommen,die mich nicht mehr losgelassen haben. Das Buch war sehr spannend und ich konnte es nur schwer aus der Hand legen. Nun bin ich neugierig geworden und muss die Vorgängerbände lesen.

Wer sehr sensibel ist,sollte das Buch nicht unbedingt lesen. Für alle anderen spreche ich eine absolute Leseempfehlung mit 5 Schnecken aus.

5 von 5 Schnecken

2 Replies to “Rezension: “Unbeseelt -Der Culver Fluch” von Marion Schreiner”

  1. Hallo und guten Tag,

    schwerer Tobak oder? Schon bei der Kurzbeschreibung musste ich ein paar Mal schlucken

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*