Pulse of love – Unerwartete Sehnsucht von Annabel Rose

Pulse of love – Unerwartete Sehnsucht
von Annabel Rose
Am 10.11.2017 im Klarant Verlag erschienen
ASIN: B0773T7ZL4
Genre:Erotik, Liebesroman
Sprache:Deutsch
Gelesen als ebook
Empf. VK-Preis: € 3,99 als ebook
€ 11,99 als Taschenbuch
 (Quelle:www.amazon.de)

Es ist kein Deal, sondern ein Befehl: Sie gibt ihm ihren Zweitschlüssel und hat ihn jederzeit zu empfangen, wenn er Lust dazu hat … 
Sandra kann selbst kaum glauben, dass sie sich darauf einlässt. Normalerweise bestimmt die sexy Blondine selbst, wo es langgeht, doch mit diesem Mann ist alles anders. 
Als Callboy versteht es Jens wie kein Zweiter, Frauen zu befriedigen. Dominant macht er Sandra zu seinem willigen Spielzeug, und sie genießt es, auf jede erdenkliche Art von ihm unterworfen zu werden. 
Tag für Tag wird die Beziehung intensiver, unerwartete Gefühle werden geweckt. Ist es mehr als nur pure Lust? Kaum vorstellbar, denn beide haben ein festes Motto: Heiße Abenteuer: ja, Liebe und Gefühle: nein …
Ich habe schon kürzlich hier auf dem Blog eine Autorenvorstellung von Annabel Rose gemacht.
 Noch einmal in Kurzform:
Annabel Rose ist in Essen geboren und aufgewachsen und hat nach einem Auslandsjahr in Paris in Düsseldorf Literaturwissenschaften studiert. 
Lesen war immer schon ein wichtiger Teil für sie, aber während des Studiums hat sich die Liebe zur Literatur erst so richtig entfaltet. 
Der Schreibstil der Autorin ist leicht und locker. 
Man ist sofort in der Geschichte drin, auch wenn man den ersten Band nicht unbedingt gelesen hat.
Hier sind zwei Geschichten in einer. Habe ich noch nie so gelesen, fand ich aber echt gut.
Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben und man hat ein Bild vor Augen.
Die erotischen Szenen sind sehr gut umschrieben und man möchte gerne selber dabei sein 😉
Das Cover ist sehr erotisch und hat das gewissen Etwas.
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung mit voller Schneckenzahl.
Wer erotische Romane mit dem gewissen Etwas sucht, ist hier genau richtig.
Es war ein Genuss, dieses Buch zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*