schnecknolia – “Sternmarie” von Jenny Völker

Halli hallo und herzlich willkommen hier bei mir auf dem Blog.
Heute gibt es wieder Schnecknolia, eine Zusammenarbeit mit Claudia vom Blog Magnolia – times4booksandmore und mir.

Wir wollen euch die Autorin Jenny Völker und ihr Buch “Sternmarie” ein wenig näher bringen.



Was würdest du tun, wenn ein Zwerg mitten in der Nacht an dein Fenster klopft, um dich mitzunehmen in seine Märchenwelt?

Als es mitten in der Nacht an Maries Schlafzimmerfenster klopft, ergreift die Mittzwanzigerin die Gelegenheit, ihr Leben zu verändern. Sie folgt dem abenteuerlustigen Zwerg Karl in ein magisches Königreich, um dort nach ihren Eltern zu suchen – plötzlich befindet sie sich mit dem Prinzen auf der Flucht und steckt mitten in einem lebensgefährlichen Abenteuer. Kann sie ihm und dem alten Ritter Johann helfen? Wird sie ihre Eltern finden? Ein magisches Abenteuer mit Elfen, Zwergen und Hexen, die auf Besen reiten, beginnt.
Folge Marie in ein märchenhaftes Abenteuer und lass dich verzaubern von der Magie der Hoffnung!

Ein Märchenroman für Erwachsene, der durch eine Mischung aus Abenteuer und Fantasy mit einem Hauch Romantik die Botschaft vermittelt: Auch wir Großen dürfen noch an Wunder glauben!
Aufgepasst, liebe Märchen-Fans: Dies ist der erste abenteuerliche Märchenroman von Jenny Völker, weitere sind bereits in Arbeit. Der zweite wird voraussichtlich im September 2019 erscheinen.

Mit den abenteuerlichen Märchen möchte ich euch entführen in die alten Märchenwelten, die ihr aus eurer Kindheit kennt: Spätmittelalterliche Menschenwelten mit Zwergen, Hexen, Elfen, Feen und einem Königspaar. Im Gegensatz dazu spielt in meinen Märchenromanen jedoch nicht ein Kind oder ein Jugendlicher die Hauptrolle, sondern ein Erwachsener.
Abgeschreckt von den extrem brutalen Geschichten der heutigen Zeit will ich mit diesen Romanen einen Gegenpol schaffen und euch ein vertrautes, märchenhaftes Leseerlebnis ermöglichen. Dafür verwende ich stellenweise die Sprache aus den alten Märchenbüchern, um die Melodie der alten Texte einzufangen. Natürlich wird es auch spannend in meinen Märchen für Erwachsene, ein kleines Abenteuer muss sein, damit ihr das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollt.
Ich möchte, dass ihr mitfiebert, dass ihr mit den Figuren lacht und liebt, mit ihnen weint und hofft, das Buch mit einem Lächeln zuklappt und zufrieden und hoffnungsvoll in die Realität zurückkehrt, die so viel magischer und wundervoller erscheint, wenn wir nur daran glauben.
Probiert es aus und schreibt mir anschließend gerne eure Meinung: info@jennyvoelker.com

Mehr Infos findet ihr unter: www.jennyvoelker.com
(Quelle:www.amazon.de)

Im Laufe des Tages  könnt ihr euch auf eine Lesung von ner knappen halben Stunde freuen und es warten auch Fakten und Protagonisten Akten zu dem Buch.
Bleibt dran 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*