Rezension: “Reaper 1” von Bärbel Muschiol

Reaper 1
Bärbel Muschiol

Am 15.02.208 beim Klarant-Verlag erschienen
ASIN: B079VT19Y8
Genre:Erotik, Liebesroman
Sprache: Deutsch
Gelesen als ebook
Empf. VK-Preis: € 3,99 [D] inkl. MwSt
[Quelle: amazon.de]
Zu beziehen auf folgenden Portalen:Weltbild , Thalia und Amazon

Keinesfalls will Rockertochter Marlen enden wie ihre Mutter, als Old Lady eines ständig im Knast sitzenden Rockers des Reaper-Motorcycle-Clubs. 
Nicht einmal ihre leidenschaftliche Liebe zu dem so gutaussehenden wie gefährlichen Reaper Dagger hält sie beim MC. Zerrissen von ihrem Wunsch nach Freiheit und Sicherheit einerseits, aber andererseits der Sehnsucht, sich den harten Muskeln unter Daggers Leder hinzugeben, flieht Marlen. Doch der Preis ist hoch. 
Denn sie trägt das Kind des Rockers schon unter dem Herzen. Daggers zerbrochenes Herz kann sie auch noch sechs Jahre später nicht vergessen. Nur noch bei seiner tödlichen Arbeit für den Club fühlt er sich lebendig, während Marlen, zerfressen von Schuldgefühlen, sich als Alleinerziehende durchschlägt. 
Inmitten eines Schusswechsels mit einer rivalisierenden Gang stehen sie sich plötzlich gegenüber. Was wird Dagger tun, wenn er erfährt, dass er Vater ist? 
Kann Marlen bei ihrem Entschluss bleiben, das Rockerleben hinter sich zu lassen, obwohl sie doch eigentlich nichts anderes will als nur ihm zu gehören? 
Lasst Euch mit der Trilogie “Reaper. Bloody roses” von Bärbel Muschiol in die dunkle-Motorcycle-Club Welt entführen:
PART 1: Reaper. Bloody Roses 1
PART 2: Reaper. Bloody Roses 2
PART 3: 03.03.2018

  

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Keep calm and spank me“ und „Château de Rouge“.
Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.
Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen:
Facebook-Seite von Bärbel Muschiol
Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!
Ich habe mit der Autorin auch schon mal ein Interview gemacht.
Dies könnt ihr hier nachlesen.

 Ich habe mich riesig auf eine neue Motorrad Gang Serie der Autorin gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Der Schreibstil ist wie gewohnt locker und direkt. Die Protagonisten konnte ich mir sehr gut bildlich vorstellen.
Man ist ganz schnell in der Geschichte drin und will unbedingt wissen, wie es mit Marlen und Dagger weitergeht. Und schon war der erste Teil zu Ende.
Es war sehr spannend und ein kleiner Touch Erotik war auch dabei.
Auch die harten Kerle haben Gefühle, das merkt man in diesem Band sehr stark.
Ich habe nun schon einige Bücher von der Autorin gelesen und stelle immer wieder fest, wie facettenreich ihre Bücher sind.
Das Cover gefällt mir gut, so hat man gleich ein Bild zu Dagger.☺

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung mit voller Schneckenzahl und ich freu mich darauf, wie es mit Marlen und Dagger weitergeht. 
5 von 5 Schnecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*