Rezension: “Gefährliche Unterwerfung” von Bärbel Muschiol

Gefährliche Unterwerfung
Bärbel Muschiol
Am 17.12.2017 beim Klarant-Verlag erschienen
ASIN:  B078GT3B2R
Genre:Erotik
Sprache: Deutsch
Gelesen als ebook
Empf. VK-Preis: € 3,99 [D] inkl. MwSt
[Quelle: amazon.de]

Die junge Sophie kämpft Tag für Tag um ihr Stückchen Glück im Leben. Doch das Unheil bricht über sie herein, als ihr nichtsnutziger Bruder sie beim Pokern an den mächtigen Scott Torres, den Herrn über Drogen und Prostitution in New York, verliert. Ihm ist sie nun ausgeliefert, er kennt kein Mitgefühl, Frauen sind reine Lustobjekte für ihn und ein Menschenleben bedeutet ihm gar nichts. Wie ein Orkan fegt er über sie hinweg, sie ist nur ein Blatt im Wind, das sich ihm unterwirft. Sie will es nicht, wehrt sich, doch ihr Körper reagiert auf diesen teuflisch attraktiven, gnadenlos brutalen Mann, der sich nimmt, was er will. Der zunächst bittere Schmerz vergeht und zurück bleibt nichts als Gier und Lust. Aber nach dem Rausch der Leidenschaft setzt ihr Verstand wieder ein, verzweifelt erkennt sie, dass sie hilflose Sklavin eines erbarmungslosen Dämonen ist…
Die neue erotische Dark Romance Trilogie von Bärbel Muschiol:
Band 1: Gefährliche Unterwerfung.
Band 2: Gefährliche Fesseln. Ab 17.01.2018
Band 3: Gefährliche Liebe. Ab 31.01.2018
Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Keep calm and spank me“ und „Château de Rouge“.
Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.
Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen:
Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!
Ich habe mit der Autorin auch schon mal ein Interview gemacht.
Dies könnt ihr hier nachlesen.
Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und fesselnd. 
Es wird abwechselnd aus der Sicht von Sophie und Torres erzählt und man kann sich so in die Gefühlswelt des einzelnen versetzen. Und diese Gefühlswelt ist nicht ohne. 
Für Zartbesaitete ist das Buch ein wenig hart, aber trotzdem sehr schön zu lesen.
Das Cover ist völlig passend und gefällt mir auch richtig gut…
Mir hat die Geschichte wieder sehr gut gefallen und ich warte gespannt auf den nächsten Teil.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. 
Man soll sich aber schon bewusst sein, auf was man sich einlässt bei der Geschichte.
5 von 5 möglichen Schnecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*